Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: H. Burbach

Am kommenden Samstag erwartet der TuS Ferndorf die DJK Rimpar Wölfe zur gewohnten Uhrzeit in der Stählerwiese. Die Gäste aus Würzburg liegen mit 27:25 Punkten auf dem neunten Rang der 2. Handball-Bundesliga und damit nur einen Platz hinter den Siergerländern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stephanie Fleischer

"Ich bin jetzt mein viertes Jahr hier in Dresden, hab fast meine gesamte aktive Zeit im Männerbereich nach der A-Jugend hier gespielt und deshalb fühle ich mich dem Verein sehr verbunden. Nach ganz vielen tollen Erinnerungen hier, hoffe ich da noch ein paar gemeinsame hinzufügen zu können in einem weiteren Jahr mit dem HC Elbflorenz.", sagte Sebastian Greß direkt nach der Entscheidung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach ihrem ersten Einsatz als Chef-Coaches gegen Aue (27:26) stellten Jörg Engelhardt und Gerrit Claasen übereinstimmend fest: „Auch wenn der Sieg alles in allem verdient war, ist uns beiden doch mit Ertönen der Schlusssirene ein Stein vom Herzen gefallen. Das waren Glücksgefühle pur.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der TuS N-Lübbecke hat den deutschen U19-Nationaltorwart Johannes Jepsen für die kommenden 2 Jahre, bis 30. Juni 2021, unter Vertrag genommen. Jepsen kommt aus der Akademie der SG Flensburg-Handewitt, bei der er sämtliche Nachwuchsmannschaften durchlief, nach Lübbecke.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lothar Gudat

ASV empfängt Schlusslicht HC Rhein Vikings in der WESTPRESS arena – Anwurf Samstag um 19:15 Uhr. Die Vorfreude auf das nächste Heimspiel des ASV Hamm-Westfalen in der 2. Handball-Bundesliga ist bei Trainer und Mannschaft deutlich spürbar.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Freitag, den 22. März dürfen sich die Handballfans auf eine ganz besondere Partie in der Arena „am Hallo" freuen. Zum einen steht gegen den TSV Bayer Dormagen das nächste Derby bevor.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Das Hinspiel in der 2. Handball-Bundesliga war torreich und umkämpft: TUSEM Essen siegte Anfang Oktober mit 35:34 im TSV Bayer Sportcenter. An diesem Freitag, 22. März, steigt das Rückspiel in der ähnlich gebauten Halle "Am Hallo" in Essen an der Ernestinenstraße 57.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

28.03.2019 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 26.Spieltag
  
VfL Gummersbach - Rhein-Neckar Löwen I 0 : 0
  
THW Kiel - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
  
SC Magdeburg - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
SC DHfK Leipzig - Füchse Berlin 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 25.03.2019 21:17:42
Legende: ungespielt laufend gespielt