Tim Rüdiger verlässt HSG Wetzlar U23 nach Saisonende

(Foto: HSG)

3.Liga Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Tim Rüdiger (s. Foto) steht der HSG Wetzlar U23 nach Saisonende nicht mehr zur Verfügung. Der 20-jährige Rechtsaußen wird den Drittligisten im Sommer verlassen und eine neue sportliche Herausforderung annehmen.

Rüdiger ist damit nach Matthias Schwalbe (HSG Hanau) das zweite Eigengewächs der Grün-Weißen, das am Ende der Spielzeit seinen Abschied feiern und sich einem anderen Club anschließen wird.

„Tim hat uns in seinem Entscheidungsprozess immer auf dem Laufenden gehalten und uns auch seine Beweggründe dargestellt", so HSG-Jugendkoordinator Andreas Klimpke. „Natürlich hätten wir es gerne gesehen, wenn er auch in der kommenden Saison unser grün-weißes Trikot getragen hätte. Allerdings möchte sich Tim in einem neuen Club beweisen, wofür wir ihm selbstverständlich viel Erfolg wünschen. Wir werden seine Entwicklung weiterhin genau beobachten."

Der gebürtige Alsfelder konnte im Sommer 2017 mit der A-Jugend der HSG Wetzlar sensationell die Deutscher Meisterschaft feiern. Danach wurde Rüdiger, beim Übergang in den Männerbereich, aber durch langwierige Verletzungen leider gleich mehrfach in seiner sportlichen Entwicklung gebremst.

In der laufenden Saison kam der 20-jährige dann, nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Kristian Björnsen und Lars Weissgerber, zweimal im Bundesligateam der HSG Wetzlar zum Einsatz und überzeugte dabei mit insgesamt neun Treffern. Doch der quirlige Rechtsaußen zog sich in seinem zweiten Spiel gegen Frisch Auf! Göppingen einen Kahnbeinbruch in der rechten Hand zu, der ihn zehn Wochen ausfallen ließ. Mittlerweile ist Rüdiger seit einigen Wochen wieder fit und rangiert mit der HSG Wetzlar U23 auf einem starken 5. Platz in der 3. Liga (Staffel Ost).

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

25.04.2019 20:00
3.Liga Nord, 29.Spieltag
  
SG Flensburg-Handewitt II - DHK Flensborg 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.04.2019 18:22:40
Legende: ungespielt laufend gespielt