Top Artikel

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Im zweiten Heimspiel innerhalb von vier Tagen erwartete der TBV Lemgo Lippe die SG Flensburg-Handewitt in der Phoenix Contact-Arena. Mit dem Schwung aus dem Heimsieg gegen die Eulen Ludwigshafen starteten die Lemgoer sehr gut in die Partie, mussten sich dem amtierenden Deutschen Meister aber am Ende mit 18:27 geschlagen geben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit dem Spiel gegen die SG BBM Bietigheim stehen die Krefeld am Freitag um 20 Uhr vor der nächsten ganz schweren Aufgabe. Die Krefelder haben es dabei nicht nur mit dem wohl profiliertesten Spieler der Liga, ex-Nationalspieler Michael „Mimi"-Kraus zu tun.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lange kam GWD Minden im Heimspiel gegen die MT Melsungen für einen Punktgewinn in Frage. Am Ende aber setzte sich die individuelle Klasse der Hessen durch. Die Gäste gewannen mit 29:17 (15:13).

Foto: Verein

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den 13. Spieltag in der 3. Liga Nord/West eröffnen die Eintracht aus Hagen und die SG Menden Sauerland Wölfe zum dritten Lokalderby in der Krollmann Arena.

Foto: Verein

3.Liga Mitte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Großer Sport in der Main-Kinzig-Halle. Am Freitagabend zur Primetime um 20 Uhr empfängt die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga die HSG Rodgau-Nieder-Roden. Das ohnehin stets sehr leidenschaftlich geführte Derby dürfte dieses Mal noch etwas mehr Würze beinhalten, schließlich kommen die Gäste als Tabellenführer in die Grimmstadt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist eine schwierige Aufgabe, die Handball-Drittligist Leichlinger TV da am kommenden Freitagabend (20 Uhr) zu lösen hat: Immerhin gastiert im Longericher SC der aktuelle Tabellenvierte, der zurzeit hinter der Spitzenreiter Wilhelmshavener HV gar die zweitwenigsten Verlustpunkte hat, zum Derby-Kracher im Ostermann Forum.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG VTB/Altjührden strotz allen Widrigkeiten und gewinnt mit 33:25 (16:10) gegen die HSG Barnstorf/Diepholz. Vor gut gefüllten Rängen war Dennis Summa mit 14 (7) der alles überragende Torschütze. Bei den Gastgebern traf Jan Linné 9 mal.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL Fredenbeck hält nach dem 25:22-Sieg gegen den Elsflether TB Anschluss an die Tabellenspitze der Oberliga/Nordsee. Nur ein Mal lagen die Gäste beim 0:1 hinten. Danach bestimmte der VfL das Spiel.

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Oberliga HVN

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Schon beim Warmmachen rieben sich etliche der ca. 150 Zuschauer in der Gymnasiumhalle verwundert die Augen, denn der nach der letzten Saison verabschiedete Christian Grambow war „auf der Platte“ mit dabei und griff auch in der zweiten Halbzeit ins Spiel ein.

Foto: Verein

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Abenteuer Weißrussland: Für die Rhein-Neckar Löwen geht es in der 3. Qualifikationsrunde zum EHF Cup gegen SKA Minsk.

Foto: Lächler

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für Polens Nationalmannschaftskapitän Piotr Chrapkowski geht es morgen Vormittag mit dem SCM in seine Heimat. Am Samstag um 16.30 Uhr ist Anwurf zum Hinspiel in der 3. Runde des EHF-Cups bei NMC Gornik Zabrze.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wieder ein Thriller, dieses Mal aber mit umgekehrten Vorzeichen: Mit fünf Toren lag der THW Kiel beim FC Porto Sofarma bereits zurück, kämpfte danach verbissen um seine weiße Auswärtsweste in der Königsklasse und konnte am Ende jubeln:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die deutsche Männer-Nationalmannschaft wird mit einem veränderten Trainerteam in die EHF EURO 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich (9. bis 26. Januar) gehen: Erik Wudtke, Jugend Bundestrainer männlich beim Deutschen Handballbund, assistiert Bundestrainer Christian Prokop bei den Spielen im Januar.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Monat November wird die TSV Hannover-Burgdorf ihre heimische Festung nicht verteidigen können, denn Niedersachsens Spitzenhandballer befinden sich auf einem so genannten "Road Trip".

Foto: Verein

Magazin

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nicht nur auf dem Feld ist Marco Rhein ein absoluter Leistungsträger für die Rodgauer Handballer. Der langjährige Kapitän der Baggerseepiraten arbeitet auch im Vorstand der HSG mit und zeichnet sich als Sportlicher Leiter für die Geschicke der Herrenabteilung zuständig.

Handball im Fernsehen

Ergebnisdienst

15.11.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 12.Spieltag
TuS Ferndorf - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
3.Liga Nord-West, 13.Spieltag
VfL Eintracht Hagen - SG Menden Sauerland Wölfe 0 : 0
3.Liga Nord-Ost, 13.Spieltag
SC Magdeburg II - SV Anhalt Bernburg 0 : 0
15.11.2019 20:00
3.Liga Süd, 13.Spieltag
Rhein-Neckar Löwen II - HC Oppenweiler/Backnang 0 : 0
3.Liga Mitte, 13.Spieltag
HSG Hanau - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
2.Handball-Bundesliga, 12.Spieltag
HSG Krefeld - SG BBM Bietigheim 0 : 0
3.Liga Nord-West, 13.Spieltag
Leichlinger TV - Longericher SC Köln 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 15.11.2019 00:31:06
Legende: ungespielt laufend gespielt