REWE Final Four 2019: Halbfinalansetzungen bestätigt

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Pokal national
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nachdem WM-Botschafter Pascal Hens gestern die Halbfinalpaarungen des REWE Final Four 2019 gezogen hatte, wurden die Ansetzungen heute nach Rücksprache mit den übertragenden TV-Sendern Sky und ARD bestätigt.

Das erste Halbfinale zwischen Vorjahresfinalist TSV Hannover-Burgdorf und dem SC Magdeburg übertragen Sky und ARD ab 15:50 Uhr live. Das anschließende zweite Halbfinale zwischen Rekordsieger THW Kiel und den Füchsen Berlin zeigt Sky Sport News HD ab 18:30 Uhr exklusiv im Free-TV.

Auch das große Pokalfinale am 07. April wird im Free-TV zu sehen sein, da neben Sky auch die ARD überträgt. Anschließend steht fest, wer sich als Nachfolger der Rhein-Neckar Löwen DHB-Pokalsieger 2019 nennen darf.

Die Ansetzungen im Überblick:
Samstag, 06. April 2019
1. Halbfinale 15:50 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf vs. SC Magdeburg (live bei Sky/ARD)
2. Halbfinale 18.30 Uhr: THW Kiel vs. Füchse Berlin (live bei Sky Sport News HD)

Sonntag, 07. April 2019
15:10 Uhr: Finale um den DHB-Pokal der Saison 2018/19 (live bei Sky/ARD)

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Pokal

06.02.2019 17:00
EHF Champions League, 11.Spieltag
  
HBC Nantes - Paris Sain-German Handball 0 : 0
06.02.2019 19:00
EHF Champions League, 11.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen I - HC Vardar 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.01.2019 23:00:15
Legende: ungespielt laufend gespielt