Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach der Partie in Hürup steht für die HG Hamburg-Barmbek an diesem Samstag, 10. November, um 18.30 Uhr im MRG gleich das nächste Spitzenspiel auf dem Programm. Denn die Mannschaft von Trainer Christian Sprenger hat am letzten Wochenende nach dem Barmbeker Unentschieden in Hürup

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Kevin Hanke

Der TV Aldekerk findet sich nach acht Spieltagen und 11:5-Punkten punktgleich mit TuS Opladen (3.Platz) auf dem 4. Rang wieder. Nachdem kurz vor der Saison Trainer Matthias Sommer die Mannschaft verlassen hatte, brauchte Aldekerk etwas Zeit, um in die Spur zu finden. Nils Wallrath, der auch schon für den TVK als Spieler aktiv war, übernahm den ATV und startete mit einem Sieg gegen Bonn und einem Unentschieden gegen Aachen.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einer kämpferischen Leistung und einer großartigen Aufholjagd holt der TV Korschenbroich einen 28:29-Achtungserfolg bei TuSEM Essen II. TuSEM kam deutlich besser in die Partie und führte bereits in der 6. Minute mit 4:0. Den ersten Gästetreffer markierte dann Mats Wolf (6), der direkt zwei Tore zum Stand von 5:3 nachlegte.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

20.01.2019 15:00
Verbandsliga Niedersachsen, 18.Spieltag
  
SG VfL Wittingen/Stöcken - SV Altencelle 0 : 0
20.01.2019 18:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - TUS Vinnhorst 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.01.2019 17:55:19
Legende: ungespielt laufend gespielt