Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Der TV Großwallstadt hat in diesem Jahr Silvester einfach vorverlegt. Schon am 26. Dezember brannten die Schützlinge von Trainer Florian Bauer beim als enorm heimstark geltenden TuS Ferndorf ein wahres Feuerwerk ab und setzten sich nach 60 Spielminuten bemerkenswert souverän mit 26:35 (14:18) durch.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stephanie Fleischer

Schon wenn dieser Satz zu Ende ist, müssten sie die Überschrift noch einmal lesen, um sie zu glauben. Und wenn der folgende Satz zu Ende ist bitte noch einmal. Jetzt wär es aber schön wenn Sie weiterlesen. Nein, Sie träumen nicht. Ja, es ist wirklich passiert.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Wegener/ ASV Hamm

Mit einer guten Leistung beendete der ASV Hamm-Westfalen das Jahr in eigener Halle und siegte am 20. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga gegen Aufsteiger Handball Sport Verein Hamburg mit 34:29 (17:11).

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Es waren gerade mal 20 Minuten gespielt, da lag der TSV Bayer Dormagen in der Lübbecker Merkur Arena mit 6:13 zurück. Doch das dezimierte Gäste-Team gab sich keineswegs geschlagen und wehrte sich mit einer kampfstarken Leistung gegen die drohende Niederlage beim Tabellenvierten der 2. Handball-Bundesliga.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Mit einem eindrucksvollen 25:22(13:10)- Erfolg gegen den VfL Lübeck-Schwartau hat sich der HBW Balingen-Weilstetten mit seinem zehnten Sieg in Serie von seinen Fans in die wohlverdiente Winterpause verabschiedet. Dank des HC Elbflorenz, der zeitgleich gegen den HSC Coburg gewonnen hat, überwintern die Balinger sogar an der Tabellenspitze.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TUSEM Essen hat sein letztes Spiel im Kalenderjahr 2018 verloren. In der 2. Handball-Bundesliga kassierte die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert eine 26:28 (16:14)-Niederlage bei den Rimpar Wölfen.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

07.02.2019 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 20.Spieltag
  
TSV Hannover-Burgdorf - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
  
VfL Gummersbach - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
  
FA Göppingen - THW Kiel 0 : 0
  
TBV Lemgo Lippe - Füchse Berlin 0 : 0
  
HSG Wetzlar - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.01.2019 22:55:50
Legende: ungespielt laufend gespielt